Kaufordnung

ORDNUNG FÜR DEN ONLINE-SHOP POOLDESIGN24

 

Mit dem Kauf unserer Produkte akzeptieren Sie die folgenden Einkaufsbedingungen.

§1

Allgemeine Bestimmungen

1. Das Online-Geschäft "POOLDESIGN24" führt den Einzelverkauf durch den Geschäftsinhaber über das Internet auf der Grundlage dieses Ordnung [weiter "Ordnung"] durch.

2. Der Geschäftsinhaber ist: Pool Design Company Elwira Woźniewska , Antoniówka 11 , 26-630 Jedlnia Letnisko, Steuer-Identifikationsnummer PL 796 278 49 88, Tel. 048 515955195, E-Mail-Adresse: info@pool-design.pl .

3. Wenn der Begriff "Verbraucher" im Dokument erscheint, bedeutet er eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft abschließt, das nicht unmittelbar mit ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit verbunden ist.

4. Die Ordnung ist ein Bestandteil des mit dem Kunden abgeschlossenen Kaufvertrages.

5. Die Voraussetzung für den Kaufvertragsabschluss ist die Akzeptanz der Ordnung durch den Kunden im Zuge der Auftragserteilung durch Auswahl des entsprechenden Feldes im Formular.

6. Im Geschäft angegebene Preise sind Bruttopreise (inkl. MwSt.).

7. Im Laden verfügbare Waren sind frei von Recht- und Sachmängeln.

§2

Verkaufsbedingungen:

 

1. Die Gefahr, die mit dem Besitz der Sache verbunden ist, lastet auf dem Besteller vom Zeitpunkt der Ausgabe von dem Kaufgegenstand.

2. Die Sendungen werden nach der Zahlung auf das Konto oder gegen Nachnahme gesendet.

- Wir versenden die Waren innerhalb von 3 Werktagen nach der Verbuchung der Zahlung.

- Wir versenden jeden Tag von Montag bis Freitag.

- Die Lieferkosten und Lieferdatum sind in der Geschäftskarte von jedem Produkts angegeben.

- Die Versandkosten trägt der Käufer

3. Wenn ein Artikel keiner Kurierversand unterliegt, werden der Lieferpreis und das Realisierungsdatum individuell festgelegt.

4. Geben Sie uns eine Information nach der Auktion über die Zahlungsmethode (Überweisung oder Nachnahme) und die Bestätigung der Versandadresse. Die Selbstabholung ist möglich nach vorheriger Kontaktaufnahme.

5. Es gilt die 14-tägige Rückgabefrist für Waren, die über das Internet gekauft wurden. Die gekaufte Ware soll in unverändertem Zustand an uns zurückgesendet werden, zusammen mit dem vollen Fabriksatz, ohne Gebrauchsspuren. Um die Ware zurückzusenden, nehmen Sie mit uns Kontakt per E-Mail info@pool-design.pl oder telefonisch unter 515 955 195 auf.

6. Bei den Einzelaufträgen, die nach Kundenwunsch erstellt werden, gibt es keine Warenrücksendung.

7. Wenn der Kunde auf der Einzelauftragsbestellung verzichtet, die nach Kundenwunsch erstellt wird, wird der Vorauszahlungsbetrag nicht zurückgezahlt.

8. Der Verkäufer hat das Recht den Termin der Bestellung aus Gründen, die nicht von ihm abhängig sind, wie ungünstige Wetterbedingungen, zu ändern, wenn diese Einfluss auf die Durchführung der Bestellung haben.

9. Beim Kauf eines Schwimmbeckens ist der Käufer für die Besorgung der Entladung verantwortlich. Die Kosten für die Entladung trägt der Käufer.

 

10. Wir stellen für jeden Kauf einen Beleg oder eine Mehrwertsteuerrechnung aus.

 

§3

Datenschutz

 

1. Der Administrator von den personenbezogenen Daten ist der Geschäftsinhaber.

2. Die personenbezogene Daten, die dem Geschäftsinhaber zur Verfügung gestellt werden, werden freiwillig gegeben, mit dem Vorbehalt, dass keine Angabe von den bestimmten Daten die Abgabe und Ausführung der Bestellung des Kunden verhindert.

3. Der Kunde kann auch eine separate Einwilligung erteilen, um vom Geschäft die Werbematerial, einschließlich eines Handelsbulletins, zu erhalten.

4. Der Kunde hat das Recht zu seinen personenbezogenen Daten Zugang zu haben, diese zu korrigieren, die Forderung die Verarbeitung aufzuhören und deren Verarbeitung zu verweigern.

§4

Geistiges Eigentum

 

1. Es ist verboten, auf der Geschäftswebsite die veröffentlichte Materialien (einschließlich Fotos und Beschreibungen von Waren) ohne die schriftliche Zustimmung des Geschäfts zu verwenden.

§5

Schlussbestimmungen

1. Die Streitigkeiten, die sich aus der Anwendung dieser Ordnung und im Zusammenhang mit der Ausführung von Verträgen zwischen der Pool Design Company und den Kunden ergeben, werden vom zuständigen Gericht in Übereinstimmung mit den Vorschriften über das Sach- und Lokaleigentum gemäß des Gesetzes vom 17. November 1946 Zivilprozessordnung

 

2. Der Verkäufer hat das Recht , die Änderungen in dieser Ordnung zu machen, mit dem Vorbehalt, dass die Bestellungen, die vor der Änderung der Ordnung aufgegebenen werden, die Fassung der Ordnung unterliegen, die im Zeitpunkt der Bestellung geltend war.

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy od home.pl