Gartenpool - festes oder tragbares?
Gartenpool - festes oder tragbares?

Welcher Pool soll im Garten genutzt werden?


Die Wahl eines festen oder tragbaren Schwimmbeckens hängt von mehreren Faktoren ab - sowohl vom Budget, das wir haben, als auch von der Größe und Spezifizierung des Grundstücks, auf dem wir die Badeanstalt machen wollen.
Die Einbaupools sind sicherlich robust und widerstandsfähig. Sie werden für den langfristigen Gebrauch geschaffen. Heutzutage wird Bau des Einbauschwimmbeckens dank moderner Technologien billiger und man kann auf dem Markt immer mehr Bauunternehmen finden, die auf ihre Installation spezialisiert sind. Vielmehr, wenn wir uns für diese Lösung entscheiden, müssen wir daran denken, dass wir die Landschaft unseres Gartens nachhaltig verändern werden. Die Entscheidung muss also gut durchdacht und geplant werden.
Heutzutage sind Schwimmbecken aus Polyester sehr beliebt. Wir können einen Fertigpool bestellen, der in Form eines Schwimmbeckens vorkommt. Das Becken ist direkt im Boden eingebaut. Außer dem Becken ist es notwendig, sich mit einer Reihe von zusätzlichem Zubehör, wie z.B. Filter, Pumpen, Heizsysteme, eventuell auch Beleuchtung, Duschen und Überdachungen, ausstatten.

Bei tragbaren Pools müssen wir uns nicht so viel für ihre Montage vorbereiten. Sie können jederzeit zusammengesetzt und dann demontiert werden, wenn der Pool nicht mehr gebraucht wird. Sie sind jedoch nicht so robust und widerstandsfähig wie Einbaupools. Die transportable Gartenpools können in verschiedene Arten unterteilt werden, darunter Aufstell -, Aufblas-, Stellage- und Holzpools.

up
Shop is in view mode
View full version of the site
Sklep internetowy od home.pl